Hier diesmal das Rezept für “Hundekuchen”!

Viel Spaß beim Nachbacken und den Vierbeinern “Guten Appetit”

100 Hühnerleber
100 g Sojamehl
150 Vollkorn-Weizenmehl
1 Eic
2 EL Butter
1 EL Haferflocken

Leber pürieren mit den übrigen Zutaten zu einem festen Teig verrühren. Entweder zu kleinen Kugeln formen oder 1 cm dick ausrollen und kleine Rauten schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im vorgeheizten Backofen bei 180º C (Umluft 160º C) etwa 10 Minuten backen.

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*