Heute das Rezept für “Quarkkugeln” – viel Spaß beim backen und “Gut Schmatz” für die Hunde!

150 g Magerquark

6 Eßl Milch

1 Eigelb

100 g Haferflocken

100 g Gemüse oder Obst (Äpfel, Karotten, ähnliches)

Zutaten gut vermischen, zu Kugeln formen und im Backofen bei 200 Grad 20 Minuten backenSchläfchen

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*