Nicht nur körperliche, auch geistige Auslastung ist wichtig für unsere Hunde! Und gerade daran fehlt es nicht selten in der Mensch-Hund-Beziehung.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von verschiedenen, Intelligenz und/oder Geschicklichkeit fördernde Beschäftigungsspielzeuge für Hunde, häufig auch als “interaktives Spielzeug” bezeichnet.

Eins der preiswertesten Spielzeuge ist der “Buster Cube”, ein stabiler Kunststoffwürfel, der über eine bestimmte Achse gerollt und/oder gedreht werden muss, um das in ihn eingefüllte Futter wieder hervor zu geben. Dabei muss der Hund nicht nur wahllos den Würfel bewegen (wie z.B. bei einem Futterball), sondern auch noch überlegen, wo das Loch ist und wie der Würfel zu drehen und zu kollern ist, damit die begehrten Brocken zum Vorschein kommen.

X-SC mit Cube5

 

Je nach Untergrund, macht der Würfel auch noch “unheimliche” Geräusche und dient – ganz nebenbei – der Geräuschgewöhnung.

X-SC mit Cube8

 

Vorsichtig sollte man allerdings sein, wenn man mehrere Hunde im Haus hat, die untereinander Futter neidisch sind! Dann könnte es nämlich recht leicht zu Streitigkeiten um die herumkollernden Futterbrocken geben!

X-SC mit Cube11

 

Den Buster Cube gibt es in blau und rot und in zwei verschiedenen Größen für kleinere und größere Hunde.

Cube

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*