Am 4. Mai fand unsere erste Spass-Bike-Tour 2008 statt. Es ging laut Ankündigung durchs Bergische Land gen Rheinland. Sieben Biker mit sechs Mopeds trafen sich um 12 Uhr am Olper Bahnhof, um bei strahlendem Zweiradwetter “on the road” zu gehen. Erstmal tanken – und dann ging es los!

nein-Bild 001

Geiles Wetter, gute Laune, eine bunte Mischung von Strassenmaschinen, Cruisern, Oldies, Youngstern, Bikern und Bikerinnen machten sich gemeinsam auf den Weg, um schöne Natur, kurvenreichen Streckenverlauf, nette Sehenswürdigkeiten, bekannte Bikertreffs und kleine Nebensträßchen zu genießen.

gruppe2

Bilderbuchwetter mit strahlend-blauem Himmel, laue Lüftchen und trockene Straßen machten den “Ausritt” zum Vergnügen. Da es in der Gruppe eh nicht allzu schnell voran ging, konnten wir auch den nicht gerade selten anzutreffenden Ordnungshütern gelassen entgegenlächeln.

Und da – zum Glück! – die überwiegende Zahl der Teilnehmer dem blauen Dunst frönen, gab es immer wieder einen Zwischenstop, um die Tabakindustrie anzukurbeln, aber auch, um in Ruhe und Gemütlichkeit die Schönheit der Umgebung zu bewundern.

wiehltalsperre-regi

 

Und natürlich mussten auch ausgiebig “Benzingespräche” geführt und die Bikes fachmännisch inspiziert werden!

yamahaSiggies FJ1200

helga

Franks “Helga”, ihres Zeichen eine etwas ungewöhnliche CBR 1000

cbr ankeAnkes CB 600 RR

P1040224aIsas Kawa 252 EL

P1040205aRegis amerikanische 750 XV Virago

 

shadow

 

Petras “Teufelchen”, eine 750 VT Shadow

Wir ließen es uns so richtig gut gehen und verwöhnten nicht nur Augen, Lungen, unsere “biker-souls”, sondern auch unseren Magen! Man gönnt sich ja sonst nix!

P1040245aEs gab Eis ….

P1040306aund lecker Kuchen …

P1040314aoder würzige Baguettes!

P1040302a

Es wurde geschlemmt, bis dass die Stühle zusammenkrachten!

Die “Jungs” unserer ersten Tour:

SiggiSiggi

Regi regi

Frankund der “Pathfinder” Frank

 

Bestens gestärkt ging es dann an der Sieg entlang gen Heimat. Doch bevor wir den Tag beendeten und uns trennten, gab es die obligatorische Schlusseinkehr im “berühmtesten Bikertreff der näheren Umgebung”, dem Biker´s Inn von Hansi in Kirchen Wehbach!

P1040394

150 km, viel Spaß, schöne Kurven – das Resumee der 1. Tour. Na, Lust auf unsere nächste Tour bekommen? Am 15. Juni geht es auf in den Westerwald – wer kommt mit?

 

 

1 Kommentar

  1. geschrieben am 7. Mai 2008 um 22:40 Uhr| Permalink

    Ja; da wäre ich mal besser mitgefahren….zumal es lecker was zu essen gab! Im Zusammenbrechen von (Feuer)Stühlen kenne ich mich ja bestens aus.
    Und wenn mich meine Bienen nicht zu sehr auf Trab halten, dann bin ich beim nächsten Mal dabei.

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*