Groß sind sie geworden, kräftig sind sie geworden, munter waren sie eh die ganze Zeit – so kommt die Zeit des Abschieds :-(

Mittlerweile springen schon nur noch vier Racker durch den Garten, buddeln weiterhin nach Öl und halten alle Vier- und Zweibeiner auf Trab. Doch auch für sie steht die Zeit des Aus- und Umzuges bald an.

Und so gibt es nun die ersten Bilder von den Cuvac Bärenkindern aus den neuen Heimstätten:
Hier zeigt sich Lucky Luke Skywalker ganz relaxed nach seiner langen Reise.
Er hatte den weitesten Umzug und ging als Erster in die weite Welt.
luke01
luke02 Die neue Co-Mama Tori ist sichtlich begeistert und verfiel sofort dem “charming boy”, der genau weiß, wie man Menschen um die Pfoten wickelt!
Auch seine große Cuvac-Pflegemutter scheint begeistert vom Zuwachs und hat den kleinen Burschen nicht zur Begrüßung aufgefressen, wie befürchtet wurde ;-)
Lasko hat nur eine Stunde Autofahrt zwischen neuem und alten Zuhause. Er genießt jetzt erstmal die Zeit mit Herrchen, der extra für ihn “Vaterschafts-Erziehungsurlaub” genommen hat. Ist doch prima, wenn Chef und Angestellter eine Person sind und die Urlaubszeitplanung in eigenen Reihen vonstatten gehen kann. lasko04
lasko03 Als “Hund von Welt” hat man natürlich auch Anspruch auf ein eigenes Haus, ist ja wohl klar!
Wenn da nicht nur dieser Sammy wäre, der bestimmt auch gern einziehen würde!
Aber da ist das letzte “Wuff” noch nicht drüber gesprochen!
Auf jeden Fall geht es gut und alles ist in bester Ordnung! Auch von Lord Greeny gab es schon positive Rückmeldungen, nur leider noch kein Bild. Aber das kommt vielleicht noch …….
 
lasko01

So freuen wir uns, dass alle glücklich und zufrieden sind, und schauen, wie es weitergeht mit den

Slovensky Cuvac Kindern des “L-Wurfes vom Wolfshorn”

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*