Für alle Hundefreunde, die ´mal ein wenig Lesestoff zum Schmunzeln und “indirekten Lernen” mögen, eine Empfehlung für ein Büchlein, das sich auch bestens zum Verschenken eignet. Und ein gutes Werk für den Tierschutz wird auch noch geleistet!

Das Hundeseminar

Bücher und Seminare für Hundehalter gibt es viele. Aber was machen unsere Hunde? Schließlich haben sie ein ureigenes Interesse daran, sich ihre Menschen zu erziehen. An einem schönen Wochenende im Juli fand heimlich, von den Menschen unbeachtet, das Hundeseminar „Wie erziehe ich meine Zweibeiner?“ statt. Die Autorin jedoch hat einen Spion eingeschleust, der als Übersetzer fungiert und eine Niederschrift des – nicht selten chaotischen – Ablaufs angefertigt hat. Elf Hunde unterschiedlichster Art und Charaktere haben sich eingefunden, um herauszufinden, warum Menschen so ticken, wie sie ticken. Nämlich manchmal nicht ganz richtig. Und um zu lernen, wie man das ändern könnte. Das Fazit: Menschen sind manchmal ein wenig beschränkt, aber mit ein paar Tricks kann man ganz gut mit ihnen leben. Als Seminarleiterin fungiert eine kleine Terriermischlingshündin, die ursprünglich aus Spanien kommt. Sie leidet ein wenig unter Selbstüberschätzung und Kontrollzwang. Ihr Praktikant Kasper muss noch viel lernen und sorgt häufig für Empörung unter den Teilnehmern. Aber er kommt mit Mensch und Tier prima zurecht.

Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Ereignissen und lebenden Hunden sind in diesem Buch durchaus nicht zufällig. Also nicht wundern, wenn Sie sich oder Ihren Vierbeiner ab und an wiedererkennen. Lassen Sie sich unterhalten und schmunzeln Sie – auch über den wahren Kern der Dinge. Unterhaltung für alle Hundefreunde und ein schönes Geschenk für Hundeliebhaber.

Mit „Das Hundeseminar – Wie erziehe ich meine Zweibeiner?“ geht die Autorin das Thema „Hund“ einmal von der lockeren und humorvollen Seite an. Allerdings nicht, ohne dabei durchaus des „Hundes Kern“ zu berücksichtigen. Ihre persönliche Erfahrung hat sie gelehrt, dass man einiges im Zusammenleben mit Vierbeinern durchaus von der humorvollen Seite nehmen sollte.

Das Buch kostet 11,80 Euro, von diesem Betrag werden 1,– Euro je verkauftem Exemplar als Spende für Tierschutzhunde abgeführt.

Produktinformation von Amazon

  • Taschenbuch: 102 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (1. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839172764
  • ISBN-13: 978-3839172766

hundeseminar

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*