HAUSTIER112 – der zuverlässige Partner für jeden Tierhalter

 

Das Undenkbare kann jedem zu jeder Zeit passieren, auch Haustierhaltern. Sie geraten in eine Notsituation, haben einen Unfall, sind nicht mehr bei Bewusstsein, können nicht nach Hause –

und was passiert dann mit den vierbeinigen Lieblingen?

 

 

In Deutschland landen im Jahr hunderte Tiere im Tierheim, da an sie im Unglücksfall keiner gedacht hat, die Versorgung und Betreuung nicht rechtzeitig geregelt wurde. Nicht wenige treue Vierbeiner sind zuhause bereits wartend verhungert oder verdurstet. Für sie hat keiner gesorgt, sie wurden einfach vergessen!
Um dies zu verhindern, gibt es www.haustier112.de – den Haustier-in-Not-Service! 
Sowohl das “Dogs Magazin” (5/2010), als auch die Zeitschrift “Ein Herz für Tiere” (10/2010) haben bereits über HAUSTIER112 berichtet und bescheinigt, dass wir damit eine wichtige Lücke zum Wohle der Tiere schließen.

Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, besuchen Sie unsere Website www.haustier112.de oder rufen Sie uns gerne jederzeit unter 07621 58 32 888 an.

Ihr HAUSTIER112-Team

Ausschnitt Artikel “Dogs-Magazin” 05/2010:
HAUSTIER112 – Notfall-Benachrichtigungsdienst für Tierhalter
Tierhalter tragen eine große Verantwortung. Sie sorgen für Nahrung, Auslauf und Zuwendung ihres Lieblings. Doch was passiert, wenn Frauchen oder Herrchen etwas zustößt?
Wer ein Tier hat, sollte für den Notfall vorsorgen und sich die Frage stellen: Was passiert eigentlich mit meinem Tier, wenn ich in einen Unfall verwickelt sein sollte und nicht mehr ansprechbar bin?

In Deutschland landen im Jahr hunderte Tiere im Tierheim, da an sie im Unglücksfall keiner gedacht hat, die Versorgung und Betreuung nicht rechtzeitig geregelt wurde. Nicht wenige treue Vierbeiner sind zuhause bereits wartend verhungert oder verdurstet. Für sie hat keiner gesorgt, sie wurden einfach vergessen.
Der Benachrichtigungsdienst Haustier112 soll Haustierhalter in dieser Problematik unterstützen. Mitgründerin Simoné Debour erklärt den Benachrichtigungsdienst so: "Sollte mir etwas zustoßen und ich nicht mehr ansprechbar sein, weiß niemand, dass ich Haustierhalterin bin und mein Hund und meine Katzen zu Hause auf mich warten. Durch die Mitgliedskarte oder den Schlüsselanhänger von Haustier112 kann dies nicht passieren, denn durch sie bin ich als Tierhalterin erkennbar und die Feuerwehr wird Haustier112 über meinen Zustand informieren."
Die Mitarbeiterinnen des 24-Stunden besetzten Call-Centers nehmen den Anruf an und informieren sofort die bei Haustier112 registrierten Vertrauenspersonen des Haustier112-Mitglieds. Das Ersatz-Frauchen oder Ersatz-Herrchen kann sich dann umgehend um die Versorgung des Vierbeiners kümmern.
Nadine Zache, zweite Mitgründerin von Haustier112, erklärt die Notwendigkeit eines Notfall-Benachrichtigungsdienstes für Hundehalter: "Heutzutage gibt es immer mehr Singles und alleinlebende ältere Menschen, die entweder keinen familiären Background haben, oder aber Verwandte, die in einer anderen Stadt leben – alles Situationen, in denen ein geliebtes Tier nicht versorgt werden kann".
Eine Mitgliedschaft bei Haustier112 kostet monatlich 2 Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.haustier112.de oder telefonisch unter 07621-5832 888.

Artikel “Ein Herz für Tiere” 10/2010

HAUSTIER112 – Haustier-Notruf
Vor allem für Alleinlebende ein hilfreicher Service: Wer sich bei HAUSTIER112 für nur 2 Euro monatlich anmeldet, erhält zwei Schlüsselanhänger und eine Notfallkarte mit Telefonnummer, die bei einem Unfall von Rettungskräften oder Polizei angerufen werden kann. Der 24-Stunden besetzte Haustiernotruf informiert daraufhin vom Halter benannte Vertrauenspersonen, die sich um Hund, Katze oder andere Tiere des Verunglückten kümmern. Falls diese nicht erreichbar sind, sorgt das HAUSTIER112-Team bundesweit dafür, dass die Tiere von kompetenten Personen versorgt werden. So lange, bis Herrchen/Frauchen wieder bei Ihnen sein können. Alle individuellen Bedürfnisse der Tiere (Allergien, Futter, Medikamente) werden dabei berücksichtigt. Geplant ist der Service auch für Krankenhausaufenthalte oder Kuren, damit die Tierhalter ohne Sorgen gesund werden können. HAUSTIER112 ist unter 07621 5832888 oder online unter www.haustier112.de zu erreichen. 

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*