Seit mehr als 20 Jahren bemüht sich die österreichische Zuchtstätte “vom Wogenrain” die relativ unbekannte, aber alte, polnische Herdenschutzhundrasse Owczarek Podhalanski, auch Podhalaner genannt, bekannt zu machen und zu erhalten.

Zur Zeit leben dort Panienka vom Wogenrain, Quaggio vom Wogenrain, genannt „Zwirgi“, Panienkas Tochter Suska, der Rüde Hojny z Domu Pociechy, „Grizu“ genannt, und der Neuzugang
Dorotka. Und seit dem 3. März gibt es zusätzlich den 8-köpfigen “X-Wurf vom Wogenrain”, ein wahrlich “netter” Anfangsbuchstabe für die Hundekinder, der lustige Namen wie Xaverl, Xantippe und Xylophon erwarten lässt ;-)

Mutter der jüngsten Wogenrain-Bande ist Suska, Vater der imposante, kräftige Rüde Dworny aus Polen.

suska 1a

Mama Suska vom Wogenrain, links, und Papa Dworny, unten.

O.Podhalanski Dworny1

Für einige Welpen wird noch ein neues Zuhause gesucht!!

1 Kommentar

  1. geschrieben am 5. April 2011 um 15:35 Uhr| Permalink

    Klasse – ein X Wurf. Das werden ganz sicher tolle Namen. Wir wünschen der “Bande” viel Gesundheit.

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*