Bei strahlendem Sonnenschein machteUnterwegs sich ein Trupp wanderlustiger  Schatzsucher auf, die Listerrunde zu absolvieren. Mit bester Laune und hochmotiviert wurde Station nach Station “abgearbeitet”.

Nicht allzu viele Höhenmeter, gut begehbare Wege, faire Verstecke und traumhafte Fernsichten sorgten für anhaltenden Spaß und zügiges Vorankommen der “ernsthaften” und der Gast-Cacher.

lolle-listerFür die Hunde bot die Runde ebenfalls ihre Highlights. Vieles gab es zu erschnuffeln und hier und da konnte direkter Kontakt zum nassen Element der Lister aufgenommen werden. Da konnte geplantscht und ausgiebig geschlabbert werden!

Trotz des tollen Maiwetters begegneten uns zuerst nicht viele weitere Wanderer, dafür gab es kostenlose Reizkonfrontationen mit Joggern, Fahrradfahrern, Skatern und Spaziergängern am Listerrandweg satt. Alles natürlich kein Problem für unsere Vierbeiner!

Herrliche Landschaft Diese Runde kann wirklich nur empfohlen werden!
Wir hatten alle Freude an der Tour in schöner Natur.
  lilly-pearl
horeisi am Ziel

lister
berta-lister

Und mit einem Fund wurden wir natürlich auch noch belohnt!
Gemütlich klang die kleine Wanderung bei einem leckeren Essen im Landhaus Wörmge aus, bei dem noch viel gelacht wurde!
Ein schöner Tag!

Einen Kommentar schreiben

Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

*
*