alte hunde

“Rudelstrukturen in Hundegruppen”

Das neue Buch aus der Reihe “Expertenwissen für Hundehalter”! Herausgegeben von Dr. Udo Gansloßer.

Die ökologische Nische des Haushundes ist das Leben bei und mit dem Menschen. Trotzdem kann und soll er auch mit seinen vierbeinigen Artgenossen gut auskommen. Zudem setzt sich ein Trend zur Mehrhundehaltung immer mehr durch. Welche Voraussetzungen braucht es dafür? Was bedeutet der Persönlichkeitsfaktor Geselligkeit? Was wissen wir über Rangordnung und Rollenverteilung in Hundegruppen, und welche Funktion hat dabei der Mensch? Und was ist überhaupt ein Rudel? Ist die Genetik wirklich allein oder überwiegend entscheidend, oder doch eher Erziehung und Gruppenführung? Kann das Verhalten in menschlicher Umgebung dadurch vorhergesagt werden? Das bewährte Team aus Wissenschaft und Praxis, Hundezucht, Training und Jura wird in diesem Band Fragen rund um das Thema beantworten.

Die Autoren:

Udo Gansloßer

Gerd Leder

Matthijs B. H. Schilder / Joanne A. M. van der Borg

Kristina Knezevic / Britta Strüwe / Carina Kaufmann / Jasmin Leinweber

Lore Schriek / Udo Gansloßer

Thomas Baumann

Petra Krivy

Yvonne Adler

Gudrun Braun

Manuela van Schewick

Martin Wissmann / Manuel Kregl

  • Verlag: Filander
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3930831937
  • ISBN-13: 978-3930831937
  • Preis: 19,90 Euro

  • Einen Kommentar schreiben

    Ihre Daten werden niemals an Andere weiter gegeben.
    Die Email-Adresse wird nicht angezeigt. Notwendige Felder sind so markiert: *

    *
    *