Übersicht für das Thema: vom Wolfshorn

Einer geht noch … Tipps zur Mehrhundehaltung mehrhunde

Die Hundeschule

Autoren:

Petra Krivy und Angelika Lanzerath

96 Seiten mit über 120 Abbildungen
Format 170 x 210 mm, broschiert

Verlag: Müller Rüschlikon
ISBN 978-3-275-01863-5
Euro 9,95

 

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Am letzten Wochenende im April veranstaltete der “Verein der Hundefreunde von Osnabrück und Umgebung” die 48. Internationale Rassehunde-Ausstellung in Lingen/Ems. Mit dabei: das Slovensky Cuvac Geschwisterpärchen Lajos und Lolle Bär vom Wolfshorn!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Darf der das? mr41708

Aggression bei Hunden

Die Hundeschule

Autoren:

Petra Krivy und Angelika Lanzerath

96 Seiten mit über 120 Abbildungen
Format 170 x 210 mm, broschiert

Verlag: Müller Rüschlikon
ISBN 978-3-275-01835-2
Euro 9,95

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Seit 6. Januar in aktualisierter, 2. Auflage wieder erhältlich!

HSH Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Kosmos; Auflage: 2.,
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3440133028
  • ISBN-13: 978-3440133026

EUR 39,99

Petra Krivy (Autor)

Bestellung hier

 

Zu unserer 1. Vereinsschau kamen alle anwesenden Hunde in den Genuss, die tollen selbstgebackenen Hundekekse von Michaele Schwarz kosten zu können! Wer Glück hatte, dem kauften Herrchen und Frauchen gleich noch einen Vorrat für Zuhause.

Vielleicht mag der ein oder andere Hundefreund seinen vierbeinigen Kumpel zu Weihnachten mit selbstgebackenen Leckereien beglücken, deshalb hier die Rezepte!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Von Donnerstag an bis zum heutigen Sonntag findet die FCI-Welthundeausstellung 2011 in Paris statt. Über 36.000 Hunde wurden zu dem Mammutereignis in der Hundewelt gemeldet. Am gestrigen Samstag erfolgte die Bewertung “meiner” Rasse, des Slovensky Cuvac. Als Richter fungierte Herr Peter Harsanyi.

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Getötete Hunde in Espenau:

Giftsorte ist unklar – Warnungen im Netz
Espenau. „Dass unser Hund tot ist, bricht uns das Herz“, schreibt Anika im Internet. Sie spricht von dem munteren Retriever-Mischling ihrer Familie, der in der Mönchehofer Straße von einem Unbekannten vergiftet worden war.
Mit „viel Liebe“ habe man aus einem „schüchternen Straßenhund einen Familienhund gemacht“. Aber gerade Straßenhunde sind anfällig und beißen zu, wenn Fleischstücke im Freien herumliegen.

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Am vergangenen Wochenende fand in Rheinberg die Rheinlandsiegerschau 2011 als internationale Rassehundeausstellung statt. Das war nicht allzu weit, Rheinberg bekanntlich als Ausstellungsort immer recht nett, da könnte man ja mal wieder dran teilnehmen! Gedacht, geplant, Uli und Tom gefragt, ob sie mit Lajos mitwollen – und gemeldet!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 
 

Spontan entschlossen sich Uli und Tom P1030258zu einem Kurzurlaub im Ostseebad Grömitz. Lajos hatte bislang noch kein “echtes großes Wasser” kennengelernt, das sollte nun im Januar nachgeholt werden. Na, ist doch auch das richtige Badewetter zu der Jahreszeit …. ;-)

Nach all den ganzen Berg-Kraxeltouren also mal ein Kontrastprogramm! Wie man sieht, hat es dem jungen Herrn offenbar gefallen.

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

So ein Hirtenhund hat es nicht immer einfach! Gut, wenn die Kooperation zwischen Hund und Schafen funktioniert ;-)

Viel Spaß beim Schauen, wenn möglich Ton einschalten.

http://www.clipfish.de/video/2166725/shaun-das-schaf-bathtime/

 

Lolle Bär vom Wolfshorn, die große Schwester Jazz-Jakuta, Mama Inu und Petra wünschen den L-Wurf-Kindern vom Wolfshorn alles Gute und senden herzliche Glückwünsche zum 1. Geburtstag!

AN733

 

Hallo Leute, hallo Slovensky Cuvac (groß und klein), ich weiß ja nicht, ob ihr schon wusstet, dass die Erziehung des Menschen ganz schön kompliziert ist! Da bin ich fast 12 Jahre, schon etwas grau um die Nase und altersweise, aber offenbar ist es mir noch nicht gelungen, meinen Leuten Respekt vorm Alter beizubringen!

gandi1 Also, schaut, was den gecken Zweibeinern so einfällt. Ob das an der Karnevalszeit liegt?

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Gestatten: Louis Bär vom Wolfshorn, der Halbstarke, der am vergangenen Samstag das erste Mal das Bein gehoben hat! Ich bin aber der Meinung, es kann sich hierbei nur um einen Irrtum
handeln, denn auf drei Beinen steht es sich recht instabil. Aber trainieren wollte ich dann doch auch nicht mehr an diesem Tag, wer weiß, was da noch sonst so alles passiert!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Klein, aber fein – so könnte man unser diesjähriges Wolfshorntreffen bezeichnen. Als hätten sie sich abgesprochen, wurden alle Hündinnen, inklusive der hauseigenen Besetzung Inu und Jazz, pünktlich zum Termin des Treffens läufig, und mussten auf das Wiedersehen mit der Verwandtschaft verzichten. Einige waren familiär verhindert, andere erschienen trotz gegebener Zusage nicht. So war die diesjährige Zahl der Teilnehmer leider mächtig reduziert.

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »