Übersicht für das Thema: vom Wolfshorn

Lolle Bär vom Wolfshorn grüßt alle Geschwister und hofft, dass wir uns alle in vier Wochen beim Wolfshorntreffen 2009 wiedersehen!

lolle

 

Pah, von wegen “grün”! Blütenweiß bin ich und der Stolz meiner neuen Familie! Deshalb haben Peter und Elena auch schöne Bilder von mir geschickt, damit Ihr mal seht, wie ich lebe und wie es mir, Eurem “Lord Greeny” so ergeht!

lord01

Also, hier seht Ihr mich in meinem inneren Reich. Wie ich es mir nur wünschen kann, ist alles zu meiner äußersten Zufriedenheit eingerichtet und es wird viel Wert auf mein Wohlbehagen gelegt. lord02
lord11 Nicht nur selbstgestrickte Hundepüppchen hab ich bekommen, neeeeiiiiiin …… –
sogar ein Krokodil, wie ich es aus frühesten Welpentagen kennen- und liebenlernte hab ich hier!
Und auch draußen steht mir ein tolles Revier zur Verfügung.
Sieht aber alles noch so ordentlich und aufgeräumt auf – ich glaube, da muss ich zukünftig noch etwas für mehr “Leben” sorgen und Beweise hinterlegen, dass ich hier wohne ……
;-)
lord03
lord04 Natürlich habe ich sofort den strategisch günstigen Punkt okkupiert. Soll mal keiner glauben, dass er unbemerkt von mir ins oder aus ´m Haus kommt!
Außerdem finde ich mich hier sehr dekorativ! Viel passender als so´n blöder Gartenzwerg oder sowas ähnliches …..

Das sind meine “kleinen Mädels”.
Manchmal sind die doch ein bißchen anstrengend – na ja, Mädchen halt ……

lord05
lord06 Und das ist mein zweibeiniger Bruder quasi.

Mit dem versteh ich mich prima –
so von Mann zu Mann …..

Und das sind unser aller Chefs, Elena und Peter.
Ich bin natürlich der Kronprinz, logisch. Und die Beiden sind stolz wie Oskar auf mich …..
lord07
lord08 Obwohl ich ja eigentlich schon superschlau und clever bin, muss ich in die Hundeschule. So ´ne ganz berühmte in Aschaffenburg!
Na ja, vielleicht werd ich ja später mal ein Rettungshund!
Und jede Menge Hundekumpels gibt es hier auch – aber ich bin fast immer der größte von allen!  lord09
Lord10 Ganz schön aufregend mein Leben hier!
Deshalb muss ich zwischendurch auch immer gaaaaaaaanz fest schlafen.

Bis bald, ganz liebe Grüße, Euer Lord Greeny und die Hessen

 

Groß sind sie geworden, kräftig sind sie geworden, munter waren sie eh die ganze Zeit – so kommt die Zeit des Abschieds :-(

Mittlerweile springen schon nur noch vier Racker durch den Garten, buddeln weiterhin nach Öl und halten alle Vier- und Zweibeiner auf Trab. Doch auch für sie steht die Zeit des Aus- und Umzuges bald an.

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

20090416-005

Heute eine kleine Fotostory:

Video 320*240 (ca. 4,5MByte)

Video 800*600 (ca. 10MByte)

 

Komische Dinge passieren einem! Alles sehr merkwürdig ….

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Damit alle Wissbegierigen schon ´mal wissen, wie die “Lütten” der jüngsten Generation derer “vom Wolfshorn” heißen!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Was für ein Wetter! Strahlend blauer Himmel und weit über 20 Grad. So ein April gefällt den kleinen Slovensky Cuvac vom Wolfshorn!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Wie gestern schon angekündigt, erzählen wir heute ein bisschen von den bestandenen Abenteuern auf der großen Wiese!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Bei dem tollen Wetter gibt es nur eins: Familienausflug! Und genau das taten wir auch – Mama, große Schwester Jazz und wir “7 Strolche” ab ins Auto und auf die große Wiese! Hurra!!!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Nee, watt isses doch schön! Richtiges Wetter zum Toben und Raufen – hurra! Haben wir schon gesagt, ok, aber das Wiederholen ist gerechtfertigt. Wer weiß, wie lang es so bleibt!

Blog07-48-01

Im Garten tauchen jetzt plötzlich immer neue Sachen auf – uh, das ist man als junger Hund ja ganz schön neugierig! Offenbar ist über Nacht ein UFO gelandet, das muss mal gründlich inspiziert werden. Ob die wohl unseren “Grünen” abholen wollen? Pech gehabt, der ist gar nicht mehr grün! Blog07-48-02
Blog07-48-03 Das ist unser neuer Freund Felix! Der ist klasse, weil er immer so schön mit uns spielt, uns kräftig (aber doch sanft) durchknuddelt und mit uns gaaaaanz wichtige Dinge übt. Hat richtig viel Geduld, der junge Herr! Aber wir sind auch ganz schön pfiffig und lernen superschnell.
Und mutig sind wir auch! Klettern und balancieren können wir schon aus dem Eff-Eff. Und haben wir die lustigen, bunten Bälle ergattert, dann werden die alle mit auf die Wiese genommen und gejagt. Ok, beim Fangen und Einsammeln stellen wir uns noch ein bisschen ungeschickt an, aber das kommt noch. Und Aufräumen müssen wir noch lernen, sagt unser Mensch. Pöh, soll doch auch was zu tun haben! Blog07-48-04
 

So mögen wir das Wetter! Da können wir den ganzen Tag im Garten rumspringen und es geht uns Blog07-44-10 da richtig gut dabei! So kann es die nächsten 6 Monate bleiben, oder????

Wollen jetzt keine Widerworte hören. Ok, ein bisschen, aber nur ein bisschen wärmer kann es noch werden, vor allem abends, nachts und am frühen Morgen, aber sonst ist das total ok, wie es ist!

 

Endlich, endlich verheißen die Wetterprognosen Sonne pur und frühlingshafte Temperaturen! Das freut unsere junge Familie Cuvac ganz besonders – und mich natürlich auch ….

Da kann doch glatt die Türe offen bleiben und die Kinderschar kann nach Belieben rein und raus. Das macht Spaß, unterstützt das Toilettentraining und lässt dem Tatendrang freien Lauf. Blog07-44-01
Blog07-44-02 Und die “jungen Wilden” finden immer diverse (sinnvolle???) Beschäftigungsmöglichkeiten:
Mal muss ein Strauch dran glauben, mal ein Spielzeugtier, mal Mama, mal Schwester Jazz, mal das Frauchen, mal die Besucher.
Blog07-44-08 Und was sich nicht willig ergibt, wird mit resoluter Hartnäckigkeit
erlegt!
Blog07-44-07
Soooo viel kämpferischen Ernst traut man den “lieben Kleinen” gar nicht zu, schauen sie doch aus, als könnten sie kein Wässerchen trüben! Das hier ist übrigens das sogenannte “Modell hinten links”. Komischer Name, und gar nicht mit “L”! Wird vielleicht noch umgetauft in “Links-hinten-Modell”, schon passt´s …. Blog07-44-11
Blog07-44-06

Dafür ist das aber unser “Lasko”, der durch schlichte Eleganz glänzt

Und das ist der “Louis”, der hier ganz schön den Ton angibt.
Dass er mächtig von sich überzeugt ist, sieht man ihm doch wirklich an, oder?!

Blog07-44-04
Blog07-44-09 Und die Frauchen- Schmusebacke “Lajos” .
(Spricht man Lajosch, sagt unser Mensch. Ok, gibt es halt ne Lautschrift zum Namen zur Ahnentafel zu!)
Manchmal dürfen wir noch bei Mama trinken, obwohl …… – so ganz begeistert ist sie da nicht mehr von. Aber mit der entsprechenden Hartnäckigkeit gelingt es dann letztlich doch noch und der letzte Tropfen Milch wird der Armen rausgewrungen. Blog07-44-12
Blog07-44-05 Ansonsten gibt es die verschiedensten Mahlzeiten, mal was mit Milch, mal was mit Fleisch, mal was zum Knabbern.
Übrigens: Eine Abwechslung zu Hähnchenhals ist durchaus Welpenhaxe!
   
 

Langsam reicht es doch jetzt mit dem Winterwetter! Schnee, Regen, Kälte – die letzten Tage im März toppen selbst das schlimmste Aprilwetter. Es reicht: Wir wollen Sonne!

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Blog06-37-01Hallo in die Runde! Mal wieder ein bißchen Einblick in unser Alltagsleben, einige Zweibeiner warten bestimmt schon ganz ungeduldig drauf. Aber unser Mensch hat einfach soooo viel um die Ohren, dass die Sekretärinnen-Pflichten zwischenzeitlich etwas auf der Strecke bleiben.

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »

 

Hi Leute! Ist das Wetter nicht supergenial? Da machen die Ausflüge in den Garten so richtig Laune! Schöne, warme Sonne auf dem Pelz und auf dem vollgefutterten Bauch, Spielchen mit Mama und Schwester, Dummheiten zum Frauchen ärgern – jeep, so läßt es sich leben!

Blog05-35-01

Den ganzen Artikel? Bitte Klicken! »